Schülersprecherin Emilie Schommer (rechts) interviewt die Schulpatin Réka Klein.

Talkrunde zum Thema Rassismus

MusiKlasse 5/6

Bei dieser Titelverleihung war Mitmachen ausdrücklich erwünscht!

60. Courage-Titelverleihung an der GemS Freisen

Bericht und Impressionen

Was für ein Fest! Am Mittwoch, dem 15. Juni 2022, haben wir die Gemeinschaftsschule Freisen als 60. saarländische "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" in unser Courage-Netzwerk aufgenommen. Die Titelverleihung erfolgte im Rahmen einer bunten und abwechslungsreichen Feier, die das große Engagement, den Ideenreichtum und die Kreativität der Schulgemeinschaft widerspiegelte. Einer von vielen Programmhighlights des Tages war die Präsentation des von der MusiKlasse 6aM selbst produzierten Musikvideos zum Courage-Titelsong der Schule „Steh auf“. Der Song wurde in einem fünftägigen Rap-Workshop mit den beiden saarländischen Künstlern Brice Bartone und Rodolpho Azankpo produziert. Mit ihrem Anti-Rassismus-Rap zeigen die Schüler*innen, was ihnen in der Gesellschaft wichtig ist. So heißt es in starken Verszeilen unter anderem:

"Mehr Menschlichkeit, weniger Grenzen
Weniger Wirtschaftsinteressen, weniger Gier
Mehr Weniger & vor allem viel weniger Mehr
Mehr Courage, mehr Inklusion, kein Rassismus
Kein Rassismus, wann kommt das endlich?"

Courage-Schulpatin der Gemeinschaftsschule Freisen ist die Landtagsabgeordnete Réka Klein (SPD). Sie freut sich sehr auf die Zusammenarbeit und gemeinsame Projekte mit der Schule und möchte dabei ihre umfangreiche berufliche Erfahrung aus dem Bereich der außerschulischen Jugendarbeit einfließen lassen. 

Neben der Patin Réka Klein und Vertreter*innen des Landkreises St. Wendel und der Gemeinde Freisen haben viele hochrangige Vertreter*innen aus Politik und Landesverwaltung an der feierlichen Titelverleihung teilgenommen, so zum Beispiel die Präsidentin des Landtages des Saarlandes, Heike Becker, der Landtagsabgeordnete Hermann-Josef Scharf (CDU), die Staatssekretärin des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Frauen und Gesundheit, Bettina Altesleben, und die Leiterin der Grundsatzabteilung des Ministeriums für Bildung und Kultur, Nicole Cayrol.

Die Titelverleihung wurde von der inhaltlichen Vorbereitung über die musikalische und darstellerische Begleitung bis hin zur Moderation komplett in Eigenregie von den Schüler*innen durchgeführt. Wir sind stolz, solch eine engagierte und tatkräftige Schulgemeinschaft in unserem Netzwerk willkommen zu heißen!

Mehr Eindrücke bekommt ihr in dem Video, dass die Video-AG der Schule zur Titelverleihung produziert hat: vimeo.com/721426530

Thema: AKTUELL Titelverleihung